Datenschutzerklärung

Allgemeines

Dewulf (Dewulf NV, Dewulf BV, und seine Tochtergesellschaften) legt großen Wert auf die Privatsphäre seiner Besucher und aus diesem Grund werden persönliche Informationen mit größter Sorgfalt und vertraulich behandelt. Die von Ihnen gelieferten Daten werden ausschließlich für den Versand von Informationen über Dewulf-Maschinen oder andere Produkte und Dienste verwendet, um Sie besser zu unterstützen, für die Erstellung von Kostenvoranschlägen oder zur Benachrichtigung des Händlers, der Ihnen zugeteilt wurde. Ferner werden Adressdaten ebenfalls für die Pflege unserer Kundendatenbank verwendet.

Änderungen

Aufgrund der neuen Eigenschaften und Funktionalitäten, die kontinuierlich unserer Internetseite und dem Rest unserer digitalen Ökosphäre hinzugefügt werden, sind Änderungen dieser Datenschutzerklärung vorbehalten. Dewulf behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Wir empfehlen daher, dass Sie diese Seite regelmäßig besuchen, um diese Erklärung zu prüfen. 

Cookies

Dewulf verwendet Cookies auf seiner Internetseite zur Optimierung der Funktionalitäten bestimmter Seiten. Im Zusammenhang mit Änderungen unserer Internetseite können sich unsere Anforderungen zur Verarbeitung personenbezogener Daten ändern, die in Änderungen unserer Cookie-Richtlinie resultieren; besuchen Sie bitte darum diese Seite regelmäßig.

Wir verwenden Cookies als eine automatische Methode, Informationen über die Besucher unserer Internetseite zu sammeln. Zusätzlich zu den Cookies verwenden wir ebenfalls Tags, Überwachungstools und Protokolle für ähnliche Zwecke. Wir können ebenfalls eine ähnliche automatisierte Überwachung bei unseren E-Mailing-Tools (z. B. für die Verfolgung der Statistiken zu den Öffnungsraten) verwenden. Die Daten, die mithilfe von Cookies verfolgt werden, sind häufig anonymisiert und können nicht auf eine bestimmte Person zurückverfolgt werden.

Cookies sind kleine Dateien, die von der Internetseite auf dem Rechner des Besuchers abgelegt werden. Sie speichern Informationen wie beispielsweise die Präferenzen der Besucher. Dies erlaubt Dewulf, Ihnen bei einem zukünftigen Besuch der Internetseite besser dienen zu können. Wir verwenden Erstanbieter- und Drittanbieter-Cookies sowie dauerhafte Cookies. Im Besonderen haben wir Werbe-Cookies, sodass wir Sie besser in Übereinstimmung mit Ihren Interessen informieren können. Analytische und Tracking-Cookies werden ebenfalls eingesetzt, um einen besseren Einblick in die Verwendung und Erfahrung unserer Internetseite zu erhalten (z. B. Google Analytics). Beispielsweise können funktionale Cookies Ihre Spracheinstellung speichern und Leistungs-Cookies können uns zeigen, welche Seiten besucht werden. Sie können Artikel auf der Internetseite mithilfe von Social Sharing Cookies auf sozialen Medien teilen und wir haben einen besseren Überblick über die betreffenden Daten auf unserer Internetseite, die auf diesen Plattformen beliebt sind. Abschließend gewährleisten Sicherheitscookies, dass Sie eine sichere Browsererfahrung haben.

Sie können steuern, wie die Cookies behandelt werden. Sie können Ihren Browser einstellen, sodass er keine oder nur eine eingeschränkte Verwendung von Cookies gestattet. Bitte denken Sie daran, dass bestimmte Teile der Internetseite möglicherweise nicht korrekt funktionieren, wenn Sie Cookies deaktivieren. Im letzteren Fall können Sie die Art der Cookies einstellen, die erstellt bzw. nicht erstellt werden dürfen. Sie können Cookies jederzeit von Ihrem Rechner entfernen. Dies kann beispielsweise über den Browser durchgeführt werden. Sie können weitere Informationen hier finden: http://www.allaboutcookies.org.

Bitte kontaktieren Sie marketing@dewulfgroup.com, falls Sie weitere Fragen zu unserer Cookie-Richtlinie haben.

DSGVO (Datenschutzgrundverordnung)

Unsere Datenschutzerklärung gilt für die Verarbeitung sämtlicher personenbezogener Daten, die über unsere Internetseite oder über andere digitale Plattformen erhalten werden. Personenbezogene Daten werden gemäß der entsprechenden europäischen Gesetzgebung zum Schutz von personenbezogenen Daten behandelt.

Ihre personenbezogenen Daten werden vom Unternehmen Dewulf selbst verarbeitet. Wir werden unabhängig entscheiden, wofür Ihre Daten verwendet werden. Wir haben einen Datenschutzbeauftragten ernannt, um dies zu ermöglichen. Sie können diese Person hier erreichen: dpo@dewulfgroup.com.

Dewulf erhält personenbezogene Daten wie folgt:

  1. Automatisch gesammelte allgemeine Informationen über das Browserverhalten wie beispielsweise Länge des Besuchs, besuchte Seiten, Verweise, IP-Adresse, geografische Angaben, Spracheinstellungen. Dies wird mithilfe von Cookies gesammelt. Lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie für weitere Informationen.
  2. Informationen, die Sie ausdrücklich mit uns geteilt haben (mithilfe von Kontaktformularen, Kontaktnamen, Webformularen, Anmeldekonten, Produktregistrierungen, Abonnements, Umfragen, Bestellungen). Dies betrifft oftmals Namen und Adressdaten, möglicherweise mit Benutzerdaten oder Ihren Interessen ergänzt.
  3. Informationen, die über Dritte erhalten werden; wir erhalten gelegentlich personenbezogene Daten von Partnern. In den meisten Fällen betrifft dies Endkundendaten, die wir über unser Händlernetzwerk erhalten.

Dewulf verarbeitet personenbezogene Daten zu folgenden Zwecken:

  1. Die Beantwortung Ihrer Fragen und die Erteilung von Informationen über unsere Maschinen und Dienste. Im Falle von Anfragen, die telefonisch oder mithilfe elektronischer Kommunikation eingehen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, sodass wir Ihre Frage so gut wie möglich beantworten können. In solchen Fällen verarbeiten wir die betreffenden personenbezogenen Daten (wie z. B.: Firmenname, Name, Sprache, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Tätigkeitsbereich), sodass wir Ihnen so gut wie möglich helfen können.
  2. Um Ihre Anforderungen zu erfüllen und die notwendige Information zu erteilen. Wenn Sie Informationsmaterial anfragen, eine Bestellung aufgeben oder unseren E-Mail-Newsletter abonnieren, werden wir Ihre personenbezogenen Daten (wie z. B.: Firmenname, Name, Sprache, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Tätigkeitsbereich) verarbeiten. Die Verarbeitung dieser Daten beruht auf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung oder geschieht zur Ausführung einer bestehenden oder zukünftigen Vereinbarung zwischen uns.
  3. Erstellen oder Verwalten Ihrer persönlichen Anmeldung für unsere Internetseite, unser Portal oder unsere App innerhalb unserer digitalen Ökosphäre. Wenn Sie ein Konto für unsere digitalen Plattformen erstellen, werden wir Ihre personenbezogene Daten verarbeiten. Wir werden ebenfalls Benutzerstatistiken sammeln, sodass wir eine bessere Benutzererfahrung bieten können (beispielsweise indem wir nur Informationen zu den Maschinen anzeigen, die für Sie von Relevanz sind). Für diesen Zweck verarbeiten wir personenbezogene Daten wie z. B.: Firmenname, Name, Sprache, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Tätigkeitsbereich, Kontaktperson, Segment. Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten beruht auf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung, dem Bedarf der Ausführung einer bestehenden oder zukünftigen Vereinbarung zwischen uns oder einem berechtigten Interesse, Sie auf dem Laufenden zu halten.
  4. Die Verbesserung Ihrer Benutzererfahrung auf unserer Internetseite. Zu diesem Zweck verarbeiten wir Daten wie beispielsweise Ihre IP-Adresse, Ihre Besucherhistorie, Verweise von Internetseiten, geografische Angaben, Daten über Ihren Rechner, Spracheinstellung, Länge des Besuchs. Die Verarbeitung dieser Daten beruht auf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung (Cookies) oder unserem berechtigten Interesse, die bestmögliche, sichere Besuchererfahrung auf unserer Internetseite zu bieten.

Dewulf verpflichtet sich, Ihre Daten mit der größtmöglichen Sorgfalt zu verarbeiten und zu sichern. Falls wir Ihre Daten teilen, werden wir dies nur mit Unternehmen tun, mit denen wir eine direkte Beziehung haben. Innerhalb unserer Organisation werden ausschließlich Personen Ihre personenbezogenen Daten sehen, die für Ihre Anfrage oder Interaktion mit uns zuständig sind. Dritte, an die wir möglicherweise Ihre Informationen weiterleiten, sind:

  • Partner, mit denen wir eine gemeinsame Marketingkampagne oder Werbeaktion führen
  • Werbe- und Kommunikationsagenturen, die in unserem Namen als Datenverarbeiter auftreten
  • Händler, die im Namen von Dewulf auftreten
  • IT-Dienstanbieter: Webagenturen, Hosting-Unternehmen usw.
  • Zahlungsabwickler
  • Berater, finanziell und juristisch
  • Strafverfolgungsbehörden im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens (rechtliche Verpflichtung)

Dewulf übernimmt keine Verantwortung für die Art und Weise, in der Ihre personenbezogenen Daten von Internetseiten Dritter und Anwendungen verarbeitet werden, auf die wir von unserer Internetseite verweisen. Dazu können Internetseiten von vorübergehenden Partnern oder Social-Media-Plattformen gehören. Unsere Datenschutzerklärung gilt nicht für solche Internetseiten und Plattformen. Lesen Sie immer deren Erklärungen, um sich zu informieren, was mit Ihren personenbezogenen Daten geschieht.

Dewulf behält Ihre personenbezogenen Daten für so lange wie nötig, um den Zweck der Datenverarbeitung erfolgreich zu erfüllen (siehe oben). Wir speichern die personenbezogenen Daten von Kunden so lange, wie die Kundenbeziehung besteht, basierend auf unserem berechtigten Interesse, unsere Kunden zu informieren.

Dewulf ist bestrebt, Ihre personenbezogenen Daten so gut wie möglich mithilfe von sicheren Servern, Firewalls und anderen technischen und organisatorischen Maßnahmen (wie z. B. dem begrenzten Zugang zu den Daten) zu sichern.

Rechte

Sie haben das Recht, Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu erhalten und diese zu korrigieren sowie das Recht auf Vergessenwerden. Wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die angegeben Zwecke einlegen oder weitere Informationen darüber erhalten möchten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, können Sie uns eine E-Mail schicken an dpo@dewulfgroup.com.